Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF
Ein Elektroauto an einer Schnellladestation. (Miles Willis / Getty Images News / Getty Images)
Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF
Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF

Der Bundesverband E-Mobilität wirft der Bundesregierung und Autobauern fehlenden Willen zur Umstellung auf Elektrofahrzeuge vor.

Verbandspräsident Sigl sagte im Deutschlandfunk, dass es beim jüngsten Spitzentreffen zur Autobranche keine Ergebnisse gegeben habe, sei beinahe unerträglich. Das Verhalten der Politiker bezeichnete Sigl als Untätigkeit. Seit zehn Jahren sei trotz eines nationalen Entwicklungsplans der Regierung nichts passiert. Und wenn es einmal ein Ergebnis gebe, dann werde es von Verkehrsminister Scheuer "vom Tisch gewischt". Zudem warf Sigl der Autoindustrie vor, beim Thema Elektromobilität zu verzögern und zu taktieren. Es fehle ein Ruck, der zeige, dass alle Beteiligten verstanden haben, worum es gehe.

Sigl betonte, ganz banale, aber wichtige rechtliche Fragen, wie das Landen in Miet- und Wohneigentum, würden seit Jahren nicht angegangen. Das Argument, dass Elektrofahrzeuge teurer seien als andere Modelle, wies er zurück. Es gebe Modelle, die günstiger seien als ein VW Polo. Der Verbandspräsident sprach von Ausreden, mit denen das Thema E-Mobilität madig gemacht werden solle, statt endlich etwas zu tun.

Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF Sigl forderte zudem ein Ende der Subventionen für Diesel. Das Geld könne für den Ausbau der Lade-Infrastruktur verwendet werden. Eine Kaufprämie für E-Autos ist nach Ansicht von Sigl nicht unbedingt nötig. Einige Hersteller hätten bewiesen, dass diese nicht nötig sei.

Das vollständige Interview hören Sie in der Sendung "Das war der Tag" ab 23.10 Uhr.

Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF
Saltum3 sitzerWebstoff Sofa Rosa Sofa sitzerWebstoff sitzerWebstoff Rosa Saltum3 Saltum3 Sofa Rosa MVGUqSpz
Pastellblau140 Teppich Uni Cm X 200 Pure 1cTK3JlF